Mit ein paar Klicks ins Geschäft – Redaktioneller Beitrag über Klickland in den Salzburger Nachrichten

Klickland in den Salzburger Nachrichten

Die Salzburger Nachrichten zu Gast bei Klickland®

Die Salzburger Nachrichten kamen zu Besuch ins Salzburger Büro und verschafften sich ein Bild über Klickland, die Gründer und das Geschäftsmodell.
In einem redaktionellen Beitrag berichtet die österreichische Tageszeitung über die Idee hinter dem Onlinemarkt, die Motivation Shopflächen zur Verfügung zu stellen und das Angebot an Geschäftstreibende. 

Das Angebot am Beispiel wholyfood

Im Interview mit Klaus Sampl, CEO und Art Director, sowie Birgit Krejci, Social Media und Text Production, erfährt der Leser, dass Klickland, der Onlinemarktplatz aus Salzburg, aus vielen einzelnen, kleinen Webshops besteht. Er stellt Firmen und Einzelunternehmen rasch, unkompliziert, günstig und zum Fixpreis digitalen Platz auf der Seite zur Verfügung.

“Innerhalb weniger Stunden ist das kleine digitale Geschäft eingerichtet. Wir achten vor allem darauf, dass sich die Teilnehmer in guter Gesellschaft befinden, indem wir insbesondere gesunde, fair produzierte, selbst designte, heimische Produkte aus kleinen Manufakturen bei uns versammeln. Die also nachhaltig auf mehreren Ebenen sind”, erläutert Sampl. 

Anhand von wholyfood, Anbieter für die beliebten Energy Balls sowie Tees und reichhaltige Öle, erhält der Leser die Information, wie sich junge StartUps auf Klickland unkompliziert und mit wenigen Klicks einen weiteren Vertriebskanal eröffnen können. 

Link (SN, Ricky Knoll, 03.04.2021):
https://karriere.sn.at/karriere-ratgeber/arbeitswelt/neue-geschaeftsideen-mit-ein-paar-klicks-ins-geschaeft-101728591 

Schlagwörter: Salzburger Nachrichten